• Naturgarten-Grundsätze
    Die goldenen Regeln von Mutter Natur...
  • REWISA-Merkblatt Schotterrasen
    Diese Pflanzen bleiben meist niedrig und haben Strategien, um mit Trockenheit und Nährstoffarmut dieser Standorte zurecht zu kommen.
  • REWISA-Merkblatt Bunter Saum
    Typische Pflanzen dieses Standorts sind konkurrenzstark, wachsen hoch und kräftig, mit harten Stängeln. Bunte Säume kommen auf sonnigen und halbschattigen, meist eher nährstoffreichen Standorten vor.
  • REWISA-Merkblatt Sickermulde
    Niederschlagswasser von Gebäuden und Verkehrsflächen wird in Sickermulden geleitet, und kann von dort, durch den Boden gefiltert, langsam wieder in das Grundwasser gelangen.
  • REWISA-Merkblatt Blumenwiese
    ... ein Lebensraum für viele, bis zu 100 verschiedene, Pflanzenarten, die in etwa gleich konkurrenzstark sind...
  • REWISA-Richtlinie für Gehölze
    Prüfrichtlinie für die Gewinnung und den Vertrieb von regionalen Wildgehölzen und Wildgehölzsamen
  • REWISA-Richtlinie für Gräser und Kräuter
    Prüfrichtlinie für die Gewinnung und den Vertrieb von regionalen Wildgräsern und Wildkräutern