Umgang mit Boden im Wandel - 2. OÖ Bodenbündnis-Vernetzungstreffen
18.10.2017, 9:30 - 17:00

Ort: Tourismus und Kulturzentrum Haslach, 4170 Haslach an der Mühl, Marktplatz 45

Vortrag von DI Markus Kumpfmüller zum Thema: Gemeinden kühl planen - Klimawandelanpassung in der Freiraumgestaltung"


Für die Anpassung an den Klimawandel und damit verbundene Fragen wie Hochwasserschutz oder Temperaturausgleich, ist in Gemeinden ein sorgsamer Umgang mit Boden wichtig.

Das Bodenbündnis-Vernetzungstreffen greift daher praxisnah das Thema Bodenversiegelung bei der Planung und Gestaltung von Gemeinden auf. Es werden Beispiele vorgestellt, wie unter anderem Grün- oder Freiräume mit hoher Lebensqualität gestaltet werden können, die außerdem bodenschonend und damit angepasst an Hitzeperioden oder Starkregen sind.

Auf dem Programm stehen zudem Geh-Spräche in Haslach und eine Exkursion zu alternativen Oberflächenbefestigungen und der Nachnutzung von Altbestand.

Das Treffen dient auch dem Austausch und der Vernetzung von Gemeinde-VertreterInnen vor allem aus Bodenbündnis-Gemeinden, PlanerInnen und Interessierten.
Anmeldung zum Treffen unter www.bodenbündnis.or.at

DSC_0146